23-03-2009

Macher Solutions setzt auf QlikView

Wien, 23. März 2009

Nach einem erfolgreichen Start mit SAP BusinessObjects – erst vor wenigen Tagen wurde anlässlich des SAP Partner Kickoffs in Loipersdorf Macher Solutions der Titel „SAP BusinessObjects Partner des Jahres 2008 für herausragende Leistung in der SAP BusinessObjects Umsetzung“ verliehen – verkündet das erfolgreiche Business Intelligence Beratungsunternehmen heute mit QlikView eine weitere strategische Ergänzung seines Angebotes.

„Mit QlikView reagieren wir auf die Anforderungen unserer Kunden nach schnellen und dynamischen Auswertungen. Die Software ist intuitiv erlernbar, einfach zu modifizieren und kann sehr schnell implementiert werden“, so Dieter Macher, Geschäftsführer von Macher Solutions. „QlikView stellt damit eine optimale Ergänzung zu unserer SAP BusinessObjects Produktpalette in bestimmten Segmenten dar.“

Der Pionier für speicherbasierte Analysen QlikTech ist bereits seit dem Jahr 2006 in Österreich aktiv und hat in dieser Zeit viele namhafte Kunden wie die Möbelhausgruppe XXXLutz, die Sektkellerei Schlumberger, den Fenster- und Türenproduzent Internorm, Ardex und die Raiffeisen-Landesbank Tirol überzeugt. „Mit Macher Solutions gewinnen wir einen strategischen Partner für Datawarehouse- und Business Intelligence Lösungen, der insbesondere aufgrund seiner langjährigen BI-Erfahrung und exzellenten Marktkenntnis ein wichtiger Meilenstein im Ausbau unseres Partnernetzwerks in Österreich ist“, so Michael Gruber, Manager Sales und Consulting von QlikTech in Österreich.

Die nächste Gelegenheit, die beiden Unternehmen gemeinsam in Aktion zu sehen, ist am 16. Juni 2009, anlässlich der QlikView-Roadshow in Wien. Eilige Interessenten erhalten erste Informationen bei den wöchentlich stattfindenden Webcasts.